8 Kreationen vom letzten Jahr. Wir freuen uns auf viele neue Biere mit  vielfältigen Geschmackserlebnissen im 2017!


Ausblick 2017

Bevor wir zum Ausblick über die nächsten 12 Monate kommen, schauen wir kurz eben solange zurück. 16 verschiedene Biere wurden in dieser Zeit gebraut und im Verein genossen. Wir haben stetig unsere Brauanlage angepasst und den gesamten Prozess optimiert. So gelangt nun auch kein Trub und keine Hopfenstücke mehr in die Flaschen, was das Überschäumen verhindert und den Bodensatz minimiert.
Das Jahr 2017 wird viel Neues bringen. Neue Biere, neue Mitglieder und weitere Anpassungen an der Brauanlage. Die grösste Änderung daran wird die Umstellung von Gas auf Strom sein. Des weiteren wollen wir die Webseite neu gestalten und mehr online teilen und zeigen. Sei dies von den Brautagen, den Informationen zu den einzelnen Bieren oder einfach allgemeine News. Wir fangen gleich damit an:
Das Foto zeigt den Blick ins Gärfass nach der Abfüllung in Flaschen. Wie unschwer zu erkennen, handelt es sich bei diesem dicken Hopfenboden wohl um das Double IPA. Das Bier wurde über den Schlauch abgezogen, welcher dank den Schwimmern aus Edelstahl immer von oben und nicht von der dicken Hopfenschicht unten gezogen hat.

Aktuelle Biere - Jahresbeginn 2017

Unsere neuesten 2 Biere stehen im krassen Gegensatz zueinander. Zum einen ein Double IPA, herb und fruchtig, mit Mosaic, Centennial, Ahtanum und Amarillo gehopft und gestopft. Zum anderen ein Pumpkin Ale, weich und leicht gewürzt, welches mit über 10kg Kürbis eingemaischt und mit Ingwer, Zimt, Muskatnuss und Vanille verfeinert wurde.
Beide Biere wurden wieder aus den verbesserten Gärtanks abgefüllt und so der Bodensatz in den Flaschen minimiert. Des weiteren haben wir bereits 2 weitere Sorten für 2017 in Flaschen abgefüllt. Diese müssen jedoch wegen des hohen Alkoholgehaltes noch reifen, mehr dazu gibt es später im Jahr ;-)


Neuigkeiten Mai 2016


Letzten Samstag wurde die erste Charge für das Jahr 2016 verteilt. Alle Vereinsmitglieder, welche nicht erreichbar oder anwesend waren, bekommen die Biere in naher Zukunft oder nach Absprache.

Für die nächste Bierlieferung im Juni/Juli 2016 werden wir im Voraus eine E-Mail verschicken. 

Folgende neue Hauptbiere Biere wurden ausgeteilt (Meistens wurde noch mit anderen Sorten aufgefüllt):

·        Cali Common
·        Red Ale
·        Pilsner
·        Maibock


Wichtig ist wie immer: Lagert die Biere im Kühlschrank oder im Keller. Durch die Flaschengärung wird der Geschmack ansonsten bei der Lagerung bei warmen Temperaturen in Mitleidenschaft gezogen.

Wir wünschen euch einen guten Start ins warme Sommerwetter und viel Spass beim Testen der neuen Biere.

Simon und David

p.s. Falls ihr eure Lieferadresse uns noch nicht mitgeteilt habt, so schreibt uns diese doch bitte an info@amphibrau.ch